Schlagwort-Archiv: Brasilien

Anfahrt Source Temple

Die Anfahrt aus Sao Paulo verlief unproblematisch. Mit der App „Uber“ habe ich einen Fahrer gefunden, der mich für 400 Realis, ca. 110 Euro die 250 km Richtung Norden gefahren hat.
Er wusste, dass die letzte Stadt Cunha heißt, und dass da irgend eine „spirituelle Gemeinschaft“ in der Nähe sein soll.
Seine erste Überraschung erlebte er allerdings, als er die beiden Hundekisten und meinen Rücksack auf dem Bürgersteig sah.
Mit ein Bisschen Drücken passte ales ganz genau ins Auto hinein.
Dann ging es wohlgemut auf die Stadtautobahn Richtung Norden.

Ciao Sao Paulo
Ciao Sao Paulo

In Cunha war er auch noch ganz gut gelaunt, doch als wir den kleinen Ort wieder verließen und auf Pisten kamen, die ich sehr gut aus Uruguay in Erinnerung hatte, machte er eine emotionale Berg-und Talfahrt durch….

Anfahrt Source Temple weiterlesen

Hindernisse als Leitplanken des Weges

Der erste Anlauf, nach Brasilien zu kommen ist gescheitert, da das Zeitfenster der Impfungen abgelaufen ist. Als Resultat sitze ich nun in einem superhübschen Hostel mit liebenswürdigen Gastgebern und erfahre ein paar Details mehr über das Land.

 

Zum Beispiel, dass es im Internet Plattformen für Mitfahrgelegenheiten gibt, und dass es auf dem 100 km bis Chuy (Brasilien) weder eine Bank, noch einen Bankautomaten gibt. Kreditkarten sind dort weitestgehend unbekannte Zahlungsmittel, nur Bares ist Wahres….

Die nächsten Schritte werden sein:

Mitfahrgelegenheit klären

Impftermin ausmachen

zum Impfen nach Rocha fahren

Dann ab nach Brasilien!

Auf nach Brasilien – Impfungen für Hunde

Datum: 31.Mai 2016

Wenn man sich dazu entschließt, eine Entscheidung zu treffen, kann es durchaus passieren, dass das Leben einem mehr hilft, als man erwartet.
Ähnlich dem Spruch „Sein vorsichtig, was du dir wünschst, es könnte in Erfüllung gehen!“

Ich wollte heute die für Brasilien nötigen Impfungen und Reisepapiere zu bekommen.
Also auf zum Tierarzt…

Auf nach Brasilien – Impfungen für Hunde weiterlesen