Schlagwort-Archiv: Tiere

Eine sonntägliche Landpartie

Martins, mein Honda Motorradmechaniker aus Cunha, hat Ronaldo, meinen Nachbarn, und mich zu einem Sonntagsausflug eingeladen. Er habe ein Haus in den Bergen gekauft, abgeschieden von der Welt, und er müsse dort ein Wenig aufräumen.
Dabei wünsche er sich Hilfe und Gesellschaft. Wir könnten auch was zu Essen machen, und den Sonntag in den Bergen verbringen.
Ronaldo war sofort begeistert und auch ich freute mich über etwas Abwechslung.
Am Samstag machte ich noch einen Hering- und einen Kartoffelsalat und Sonntag 08:30 Uhr stand Martins mit seinem Auto vor der Tür unseres Hauses.

Eine sonntägliche Landpartie weiterlesen

Tierische Nachbarn III – Die Heulschrecke

Ich wollte sie erst die Zimmermannsschrecke nennen, da sie Töne von sich gibt, wie wenn man ein Brett über eine Kreissäge schiebt. Nur ist ihr Klang ein wenig wehmütiger, und sie stiftet ihre Nachbarn zum Mitmachen an. Wie auf einer Säuglingsstation, wo ein Wurm anfängt zu heulen, und alle stimmen mit ein.

Also: mein tierischer Nachbar Nummer drei ist die Heulschrecke.

Tierische Nachbarn

Schmetterling

Das Tierreich der Region ist unglaublich vielfältig, was tagsüber meine Begeisterung weckt, Nachts hingegen zu regelmäßigen Unterbrechungen des Schlafes führt. Besonders interessant ist, wenn ich durch das Scharren oder die Schritte eines Tieres am Zelt geweckt werde, und nebenbei noch das Schnarchen von Nele höre…

Besuch am Mittag

Tierische Nachbarn weiterlesen